Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » Letzter » 16 Artikel in dieser Kategorie

KOHLSCHMIDT, KAI-UWE: Exodus Namib // CD

Lieferzeit:
ca. 4-6 Tage ca. 4-6 Tage (Ausland abweichend)
11,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

1940 fliehen die Geologen Hermann Korn und Henno Martin in die namibische Wüste, um sich dem drohenden Zugriff durch die südafrikanische Mandatsmacht zu entziehen. Sie führen ein Jäger- und Sammlerdasein, das sie eintauchen lässt in die archaische Grundsituation der Steinzeit. Der Auszug aus der Zivilisation wird zu einem Abenteuer des Bewusstseins. Als die beiden krankheitsbedingt ihre Robinsonade nach zweieinhalb Jahren abbrechen müssen, bleiben sie zwar unbehelligt, aber auf immer von ihren Erfahrungen geprägt. Während Henno Martin ein Buch über die gemeinsamen Erlebnisse schreibt, findet Hermann Korn nicht mehr in die Zivilisation zurück und begeht 1946 in Windhuk Selbstmord. 70 Jahre später begibt sich der SANDOW Sänger Kai-Uwe Kohlschmidt auf Spurensuche in die namibische Wüste. Mit Schauspielern und Sprechern wie Alexander Beyer, Gero Bergmann und Arta Adler entsteht ein atmosphärisch dichtes, weit verästeltes, mit Gegenschnitten versehenes und teils verstörendes Kaleidoskop einer fast vergessenen Geschichte. Die CD hat eine Spielzeit von knapp 62 Minuten und kommt mit einem 10-seitigen 4-farbigen Booklet voller beeindruckender Fotos, Hintergrundinformationen und Abbildungen von auf der Reise entstandenen Kunstwerken * majorlabel 067.